Leistungen

Der Luftfahrtverband IASA e.V. bietet Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit für Unternehmen und Organisationen in der Luftfahrt an. Diese Dienstleistungen werden zum Teil von Mitgliedsunternehmen und Kooperationspartnern unter dem Dach der IASA erbracht. 

Das Gütesiegel und die Marke IASA Certified Sustainability® (ICS) wurde geschaffen, damit sich Luftfahrtunternehmen meßbar und erfolgreich zu nachhaltigen Organisationen entwickeln können. Derzeit sind 8 Module und optional auch die Ausbildung zum geprüften ICS-Auditor verfügbar.

ICS-Module

Die auch international einzigartige Nachhaltigkeits-Zertifizierung  IASA Certified Sustainability® ist dabei Fundament, Basis und Klammer über alle Module. Sie macht den Grad der Nachhaltigkeit eines Unternehmens sichtbar und steht idealerweise am Anfang des Entwicklungsprozesses in Richtung Nachhaltigkeit. 

Alle Module sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Mitgliedsunternehmen der IASA erhalten einen Nachlass von 15 Prozent auf alle unser Leistungen.

Seminare und Workshops halten wir auf Wunsch am Kundenstandort ab. Die Weiterbildung zum zertifizierten CSR-Manager Aviation nach dem ICS-System, sowie die Ausbildung zum geprüften ICS-Auditor erfordern Präsenzphasen in unserer Bonner Geschäftsstelle.

IASA Certified Sustainability

ICS-Module

  • (1) Nachhaltigkeits-Zertifizierung
  • (2) SDG-Matching
  • (3) Nachhaltigkeits-Berichterstattung
  • (4) Nichtfinanzielle Berichterstattung
  • (5) CO2-Management
  • (6) Nachhaltigkeits-Strategie
  • (7) Nachhaltigkeits-Seminare und Workshops
  • (8) Zertifikatslehrgang zum CSR-Manager Aviation
  • (9) Ausbildung zum geprüften ICS-Auditor

 

Modul 1: Nachhaltigkeits-Zertifizierung

Die weltweit einzigartige Nachhaltigkeits-Zertifizierung der IASA entstand kurz nach der Gründung des Vereins aus dem Bedürfnis heraus die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Organisationen meßbar zu machen. Sie baut auf der ISO 26000 auf, die selbst nicht für eine Zertifizierung geeignet ist. 

Aufgrund der fundamentalen Wichtigkeit der IASA-Nachhaltigkeits-Zertifizierung stellen wir das zugrunde liegende System und Informationen dazu gesondert dar. Sie finden ausführliche Informationen zum Modul 1 unter: ICS Nachhaltigkeits-Zertifizierung

In dem Beitrag “Ist Nachhaltigkeit messbar?” erfahren Sie Hintergründe zur Zertifizierung, zum Begriff der Nachhaltigkeit, zu den hinterlegten Nachhaltigkeitskriterien und zum Ablauf einer Zertifizierung.

Module 2 – 7

Das Modul 2 – SDG-Mapping – ist ein Add-On zu Modul 1, kann jedoch auf Wunsch auch separat erstellt werden. In Modul 2 werden den 17 internationalen Nachhaltigkeitszielen, den SDGs (Sustainable Development Goals) unternehmensspezifische Ziele hinterlegt und bezüglich Wichtigkeit und Zielerreichung bewertet. Mit einem solchen SDG-Mapping kann der Grad der erreichten Nachhaltigkeit eines Unternehmens oder Organisation sehr anschaulich visualisiert werden.

Die Module 3 – 6 werden für jede Organisation bezüglich Inhalt und Tiefe festgelegt. Teilen Sie uns bitte über das Kontaktformular für Serviceleistungen Ihre diesbezüglichen Wünsche mit und wir erstellen eine individuelle Lösung für Sie.

Das gleiche gilt prinzipiell für Modul 7 – Nachhaltigkeits-Seminare und Workshops.  In unserem Veranstaltungskalender https://iasaev.org/de/events/ finden Sie dazu unsere planmäßigen Seminare. Wir führen Ihr Wunschseminar im Bereich Nachhaltigkeit auch an Ihrem Unternehmensstandort durch. Sprechen Sie uns dazu bitte ebenfalls über das Kontaktformular an.

Modul 8: CSR-Manager Aviation

Der Zertifikats-Lehrgang zum geprüften CSR-Manager Aviation ist in dieser Form einzigartig. Der Lehrgang vermittelt das spezifische Wissen für ein erfolgreiches Nachhaltigkeitsmanagement in der Luftfahrt. Die Luftfahrtexperten der IASA haben für den “CSR-Manager Aviation” ihre Erfahrungen vielen Jahrzehnten Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der internationalen Luftfahrt einfließen lassen. Das vermittelte Praxiswissen kann als “best practice” sofort im eigenen Unternehmen zu dessen Nutzen angewendet werden. 

Der Lehrgang “CSR-Manager Aviation” ist das 8. Modul aus dem ICS-System der IASA und kann wie jedes andere Modul der Reihe auch unabhängig von den anderen Modulen besucht werden. Der Lehrgang nach dem System IASA Certified Sustainability® findet nur einmal pro Jahr statt und schließt mit dem IASA-Zertifkat „CSR-Manager Aviation“ ab.

Der 3-teilige Kurs besteht aus 2 Präsenztagen, die in der Bonner Geschäftsstelle der IASA durchgeführt werden, sowie einer zwischen den beiden Präsenztagen liegende Selbststudium-Phase. Die Selbststudium-Phase wird durch 2, circa. 45-minütige Webinare unterstützt, die bestimmte Studienschwerpunkte vertiefen und Fragen der Teilnehmer aus dem Selbststudium beantworten sollen.

Die komplette Seminarbeschreibung können Sie hier herunterladen: CSR-Manager Aviation

Weitere Informationen und Anmeldung: https://iasaev.org/de/event/zertifikatslehrgang-zum-csr-manager-aviation/

Modul 9: Ausbildung zum geprüften ICS-Auditor

Fühlen Sie sich berufen, selbst Unternehmen nach dem System IASA Certified Sustainability® zu auditieren? Dann sollten wir über die entsprechende Ausbildung unseres Vereins sprechen. Es gibt folgende Voraussetzungen um als IASA-Auditor tätig werden zu können:

  • persönliche Mitgliedschaft in der IASA
  • erfolgreicher Abschluss der IASA-internen Ausbildung zum ICS-Auditor
  • Teilnahme an einer jährlichen Nachschulung

Neben dem umfangreichen Wissen, das Sie sich damit erwerben, erhält jeder IASA-Auditor ein attraktives Honorar für jede Zertifizierung / Rezertifizierung. Wenn Sie an der Ausbildung interessiert sind, dann schicken Sie uns eine E-Mail an cert@iasaev.org mit Ihren Kontaktdaten und beschreiben Sie uns bitte Ihre Beweggründe. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unterstützung und Beratung

Über die Module des ICS-Systems hinaus bieten wir weitere Leistungen für Luftfahrtunternehmen im Bereich Nachhaltigkeit, Management und Energieeffizienz an.

Teilen Sie uns bitte über das Kontaktformular für Serviceleistungen Ihre diesbezüglichen Wünsche mit und wir erstellen auch hier eine individuelle Lösung für Sie.

zertifizierte Nachhaltigkeit für alle Organisationen und Unternehmen

IASA-Portfolio Unterstützung und Beratung

  • Energie-Beratung für Luftfahrtunternehmen
  • Fördermittel-Beratung für KMU in der Luftfahrt
  • Unterstützung bei der Personalbeschaffung für Management- und Führungspositionen
  • Konferenz- und Messe-Management
  • Unterstützungsnetzwerk für Kooperationspartner
  • Koordinations- und Umsetzungs-Management bei Luftfahrtprojekten



Für Leistungen, die von der IASA erbracht werden, gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für Leistungen verbundener Unternehmen übernehmen wir keinerlei Haftung oder Gewährleistung.

Falls Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, oder weitere Informationen benötigen, dann nutzen unser Kontaktformular für Serviceleistungen

Natürlich können sie uns auch eine E-Mail an service@iasaev.org schicken.